Fantastische Bücher in der mysteria Edition

Charly Cutter und das geheimnisvolle Loona

Charly ist gerade einmal zehn Jahre alt, als er an sich erste Veränderungen wahrnimmt. Und diese Veränderungen haben nicht nur mit der Pubertät zu tun. Noch macht er ein großes Geheimnis daraus, was er an sich entdeckt hat. Und es ist auch viel spannender mit seinem Freund Jonathan ein Geheimnis zu lüften, dass sein Leben, und das vieler anderer, gehörig durcheinander bringen wird. Charly ist fasziniert davon, dass es Geschöpfe jenseits unserer Vorstellungskraft geben soll. Und als er den Gerüchten nachgeht, dass in der kleinen Hafenstadt Lyttleton wahre Hexen leben sollen, läuft er Gefahr, sich daran die Finger zu verbrennen.

Ausgerechnet in ihrem Hotel soll ein Hexenkongress stattfinden. Doch sein Vater will von alledem nichts wissen und überlässt den Moore Schwestern das Hotel zur Walpurgisnacht. Die Moore Schwestern schmieden an einem teuflischen Plan, den Kindern Neuseelands eine Lektion zu erteilen. Denn sie haben aufgehört, den Hexen Respekt entgegenzubringen. Das wollen die Schwestern nicht auf sich sitzen lassen. Eine Köstlichkeit soll zu Halloween auf den Markt gebracht werden, dem kein Kind widerstehen kann. Dadurch laufen die Kinder jedoch Gefahr, kugelrund und faul zu werden und nur Charly erkennt die Signale, doch niemand will auf seine Warnungen hören… Bis er eines Tages ein Geheimnis offenbart bekommt, dass lange gehütet worden war.

E-Book und Taschenbuch von Band I erscheinen am 30. April 2018

Charly Cutter und das geheimnisvolle Loona

Charly ist gerade einmal zehn Jahre alt, als er an sich erste Veränderungen wahrnimmt. Und diese Veränderungen haben nicht nur mit der Pubertät zu tun. Noch macht er ein großes Geheimnis daraus, was er an sich entdeckt hat. Und es ist auch viel spannender mit seinem Freund Jonathan ein Geheimnis zu lüften, dass sein Leben, und das vieler anderer, gehörig durcheinander bringen wird. Charly ist fasziniert davon, dass es Geschöpfe jenseits unserer Vorstellungskraft geben soll ...

Faruk

Faruk ist ein Junge aus Syrien, der sich allein auf die Flucht begibt, da er gleich drei Geheimnisse vor seinen Freunden aber auch der Familie zu wahren versucht. Da er nicht riskieren will, in Syrien den Tod zu finden, nimmt er die lange und beschwerliche Reise auf sich. Kaum in Deutschland angekommen, erlebt Faruk ein außergewöhnliches Abenteuer, und dabei trifft er auf Marlon Baker, der im Grunde nichts von den Flüchtlingen wissen will ...

Ausradiert

Damian Drake nennt sein neues Buch AUSRADIERT, eine wahre Geschichte, die mein Leben schrieb. Und wie auch schon bei Amoklauf Tagebuch oder Im Rausch der Love Parade öffnet der junge Autor aus Neuseeland eine Schachtel, in der er all jene Ereignisse aus seinem Leben sammelt, um sie früher oder später zwischen zwei Buchdeckel zu packen ...

Amoklauf Tagebuch

Das grandiose Debüt von Damian Drake: Auch wenn es unmöglich scheint, so versucht das Buch AMOKLAUF TAGEBUCH dennoch Antworten auf die vielen Fragen zu geben, die uns alle bewegen. Das hier vorliegende Buch konnte nur entstehen, weil sich mir zwei Jungen offenbarten, bevor es zu einer Katastrophe gekommen wäre ...

Mila und der Zauberdrache

Mila ist alles - nur keine gewöhnliche Katze! Und das nicht erst, seitdem sie dem pechschwarzen Kater Balthazar begegnete ... der ihr Leben auf den Kopf stellte ... Und spätestens nach der Nacht der Vampire - also nach Halloween - ist nichts mehr wie zuvor! Mila ist nun zu einem Kind der Nacht geworden, stets auf der Suche nach frischem Blut ...

Mit Kindern durch das Hexenjahr

"Das Standardwerk für moderne Hexenfamilien", meint Eliza Silverstone, und mit ihrer Aussage hat sie Recht! Denn keine Hexe versteht es besser, Handbücher und Ratgeber über das magische Leben innerhalb der Familie zu schreiben wie Tabitha Lockhardt. Sie zeigt in ihrem Buch, wie wir zusammen mit unseren Kindern Jahreskreisfeste, Rituale sowie andere Höhepunkte des Jahres- und Lebenskreises feiern, zelebrieren und ausgestalten können ...

Neutrale Zone

Im Herbst 2013 kam ein alter Mann auf Marlon Baker zu, mit der Frage, ob er aus seinen Erinnerungen ein Buch machen könnte. Marlon erhält ein handschriftliches Tagebuch von dem Mann, das ihn sofort in den Bann zieht. Neben den zahlreichen schriftlichen Aufzeichnungen gibt es aber auch Fotos zu sehen, die ihn erschüttern. Für Marlon Baker steht nach kurzer Zeit fest, dass er daraus ein Buch machen will, denn diese Geschichte muss seiner Meinung nach unbedingt erzählt werden ...

Gruselwald

Der Autor Marlon Baker hat 19 Kurzgeschichten aus dem Gruselwald zusammengestellt, an denen sich 8 sehr unterschiedliche Autorinnen beteiligt haben, sowie Alexander Knörr als Gast-Autor. Jetzt liegt es an dir, werter Leser, einen Streifzug durch den Gruselwald zu wagen, in dem du dich aber nicht nur gruseln kannst. Auch auf magische Geschichten wirst du treffen, und auf Geschichten, die dir ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern werden. Doch sei auf der Hut! Hinter jedem Baum kann etwas auf dich lauern, das dir die Nackenhaare aufzustellen vermag ...

Im Rausch der Love Parade

Am 24. Juli 2013 jährt es sich zum dritten Mal, dass die letzte Love Parade veranstaltet wurde. Ich war damals selbst dabei gewesen, und schreibe gerade an meinem Buch "Im Rausch der Love Parade", da ich dennoch auch schöne Erlebnisse damit verbinde; auch wenn sich den meisten dieses Datum schmerzvoll ins Herz gebrannt haben dürfte. Doch ich möchte auch das Positive dieser einmaligen Veranstaltung hervorheben, und nicht zuletzt meine ganz persönlichen Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse schildern ...

Der Letzte seiner Art

Der mysteria Verlag hatte dazu aufgerufen, Kurzgeschichten für eine neue Sammlung einzureichen, und die besten werden nun im Buch "Der Letzte seiner Art" veröffentlicht. Herausgegeben wird dieses Paperback und E-Book von Marlon Baker, der selbst vor über 20 Jahren seine schriftstellerische Karriere damit begann, eine Sammlung eigener Kurzgeschichten zu veröffentlichen ...

Hexen und Druiden in der Neuzeit

In diesem Handbuch haben wir einmal alles Wissenswerte zusammengetragen, was es über die Anfänge, die Ursprünge und den Weiterentwicklungen von Hexen und Druiden zu wissen gibt. Wir selbst sind Hexen und Druiden und folgen dem Pfad des DruidCraft. Uns fällt jedoch sehr oft in Gesprächen auf, dass Vieles im Dunklen liegt, wenn man sich mit Gleichgesinnten unterhält, und so ist die Idee zu diesem Handbuch entstanden, das als Nachschlagewerk dienen soll ...